Die Zukunft des globalen Handels

GT Nexus ist die Cloud-basierte Plattform, die die weltweit größten Unternehmen nutzen, um ihre globalen Lieferketten zu steuern und zu überwachen

MEHR >

Branchenführer sind bereits auf GT Nexus

Caterpillar
Pfizer
Adidas
Levi's
DHL
UPS
Kuehne Nagel
Patagonia
Columbia
Weyerhaeuser
Lenovo
Nestle
HP
Electrolux
Guess
Toms
P&G
Inditex
CNH Industrial
Tyson
Oakley
JCPenney
Del Monte
DB Schenker

Das sagen unsere Kunden über GT Nexus

Die GT Nexus Plattform hilft uns Transparenz innerhalb des gesamten Lieferantenstammes über die Beschaffungskosten pro Zulieferer zu schaffen. Früher war dies ein von zahlreichen Exceltabellen und Vorlagen unterstützter sehr manueller und zeitaufwendiger Prozess. Heute können wir diese Informationen innerhalb von Minuten abrufen. Pro Quartal erhalte ich einen Bericht über die Kosten pro Lieferant und entsprechende Preisentwicklungen. Diese Informationen fließen in unsere strategische Planung ein.

Walter Ettlin
VP Finance Global Sourcing Organization, Levi Strauss

Wenn wir genau wissen, wo unsere Bauteile sind, wenn sie gebraucht werden, können wir unmittelbar reagieren. Effizienz in der Supply Chain erhöht die Geschwindigkeit und die Kundenzufriedenheit und reduziert gleichzeitig Kosten.

Mick Jones
Vice President of Supply Chain Strategy, Lenovo

Die Virtualisierung der Lieferkette ermöglicht es Pfizer viel schneller auf unerwartete Ereignisse, die ansonsten genauso wie tägliche Marktschwankungen die komplexe Lieferkette stören würden, zu reagieren. Sie bietet Pfizer und seinen Partnern eine ‘single version of truth’, die alle Stakeholder anwenden.

Jim Cafone
Vice President of Supply Network Services, Pfizer