News und Presse

GT Nexus in der Presse

Unternehmen agieren im SCM-Blindflug

Wenn es um ihre externe Lieferkette geht, nutzen viele Unternehmen Excel-Sheets anstatt auf automatisierte Prozesse zu vertrauen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter weltweit tätigen Herstellern. Darauf weist GT Nexus hin, Betreiber der weltweit größten Cloud-basierten SCM-Plattform.

Für Online-Käufer sind Rabatte wichtiger als Liefertreue

Deutsche Online-Käufer erwarten zwar Pünktlichkeit beim Liefertermin, zeigen sich jedoch erstaunlich flexibel: So wäre der Großteil bereit, eine verspätete Lieferung für zehn Prozent Rabatt zu akzeptieren. Zu diesen und weiteren Erkenntnissen gelangt eine aktuelle Umfrage des Marktforschungsunternehmen YouGov und der Cloud Supply Chain Plattform GT Nexus. Die zentrale Aussage der Studie: Einzelhändler können die Zufriedenheit ihrer Kunden mit den Themen Liefertreue, Vertriebskanäle, Produktherkunft und Showrooming enorm erhöhen.

Electrolux setzt auf Cloud-basierte GT Nexus Plattform

Electrolux geht mit GT Nexus in die Cloud. Der Haushaltsgerätehersteller managt und automatisiert seine globalen Frachtmanagementprozesse zukünftig über eine zentrale Logistik-Plattform, die bereits Tausende Unternehmen und Lieferkettenpartner nutzen. Mit dem Cloud-basierten Service optimiert Electrolux die gesamten Logistikprozesse aller weltweiten Luft- und Seetransporte von der Beauftragung bis zur Abrechnung.

Electrolux setzt auf Cloud-basierte GT Nexus Plattform

Electrolux geht mit GT Nexus in die Cloud. Der Haushaltsgerätehersteller managt und automatisiert seine globalen Frachtmanagementprozesse zukünftig über eine zentrale Logistik-Plattform, die bereits Tausende Unternehmen und Lieferkettenpartner nutzen. Mit dem Cloud-basierten Service optimiert Electrolux die gesamten Logistikprozesse aller weltweiten Luft- und Seetransporte von der Beauftragung bis zur Abrechnung.

Globales Frachmanagement

Über Cloud-Plattform lassen sich globale See- und Luftfrachtkapazitäten kurzfristig an Nachfrage anpassen und Abweichungen von Transportvereinbarungen kontrollieren.

Über eine Cloud Computing-Plattform gemanagt

Fusion von GT Nexus und TradeCard lässt weltgrößtes Cloud-basiertes Netzwerk für globalen Handel und Supply Chain Management entstehen. Durch die Fusion entsteht eine große Cloud Computing-Informationsplattform mit einem Netzwerk von über 20.000 Unternehmen aus allen Branchen.

US-Firmen bauen die weltgrößte Cloud-Plattform

Güter- und Warentransaktionen im Wert von über 75 Milliarden Euro werden künftig über eine Cloud-Plattform gemanagt. Möglich wird diese größte Cloud-Informationsplattform der Welt durch die Fusion der US-Unternehmen GT Nexus und TradeCard.

IT Production

Tradecard und GT Nexus haben ihre Fusion bekannt gegeben. Durch den Zusammenschluss der beiden Anbieter von Cloud-Lösungen würde das größte cloud-basierte Netzwerk für Handel und Supply Chain Management entstehen. Das jährliche Transaktionsvolumen beträgt dann mehr als 75 Milliarden Euro.

GT Nexus bringt Renault auf die Cloud

Die Cloud Supply Chain Plattform von GT Nexus setzt der Automobilkonzern Renault zur Unterstützung seiner Expansion in internationale Märkte ein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Hier erhalten Sie die aktuellsten Informationen über GT Nexus.

Halten Sie sich auf dem Laufenden was Supply Chain Best Practises, aktuelle Trends und Brancheninnovationen angeht. Abonnieren Sie unsere Thought Leadership News.

Wählen Sie eines oder mehrere:


Ihre Kontaktdaten:

Registrierung erfolgreich

Vielen Dank für ihre Registrierung! Die neuesten Updates sind auf dem Weg zu ihrem Posteingang.